George Clooney tut was

Dies Meldung ist uns eine Rose wert für Solidar Suisse und George Clooney

Wie die deutsche Tageszeitung berichtet will George Clooney seine Werbevertrag mit Nespresso nur dann verlängern wenn

1. dass die Arbeiter auf den Kaffeeplantagen nach den Kriterien des fairen Handels bezahlt werden

2.keine Kinder unter 18 Jahren beschäftigt werden

Ein schöner Zug der nach Forderungen von diversen Foren und Vereinen zustande gekommen ist, die George Clooney mit Mails und Unterschriften dazu brachten, seinen Einsatz bei Nespresso zu überdenken. Als Beispiel Solidar Suisse

Auch der etwas abgeänderte Spot wo Clooney eigentlich in den Himmel kommt, wurde viel geachtet und alleine in Youtube mehr als 400’000 mal angesehen.

Wie sind gespannt wie Nespresso damit umgeht.

Informativ:

Link zu Solidar Suisse >>>

Nespresso Kapsel, der teuerste Kaffee der Welt >>>

Mehr Information über Kampagnen gegen Nespresoo >>>

Im Januar 2008 wurde George Clooney vom  Generalsekretär der Vereinten Nationen Ban Ki-moon zum UN-Botschafter des Friedens ernannt (Quelle Wicki)

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s